S T A R T S E I T E

Herzlich willkommen und „Moin!“

Wir begrüssen Sie auf der Internetseite des Hotels, Restaurants und Cafes „Zur Fischerklause“ in Butjadingen-Fedderwardersiel.

Unsere Internetseiten wurden von uns mit großer Sorgfalt und Hingabe erstellt, um Ihnen bereits vorab den einen oder anderen Eindruck – unsere wunderschöne und naturbetonte Heimat, die Umgebung, sowie unser Gästehaus betreffend – vermitteln zu können.

Blick Richtung „Hafen_Fedderwardersiel“

Blick Richtung „Hafen Fedderwardersiel“

Leider können Worte und Bilder, selbst wenn sie bewegte Bilder sind, nur einen Bruchteil des echten Urlaubsgefühls transportieren, das in solch schöner Kulisse und Atmosphäre für ein entspanntes und behagliches Verweilenwollen und „sich wie zuhause fühlen” sorgt.

Hafen von Fedderwardersiel - Frühling 2012

Hafen von Fedderwardersiel - im Frühling 2012

Man muss die umliegende Landschaft
sprichwörtlich „in natura“ erleben …

… endlich wieder gesunde Luft atmen?

Strandszene I

Strandszene I

Erholung pur, satte und leuchtende Farben, wohin das Auge blickt

Strandszene II

Strandszene II

… die Seele im Strandkorb baumeln lassen?


Wir hoffen, wir konnten Ihnen die Schönheit von Fedderwardersiel und Umgebung etwas näher bringen und würden uns freuen, Sie und Ihre Lieben als Gäste bei uns begrüssen zu dürfen. Weil es bei uns immer etwas neues zu entdecken gibt, werden wir unsere Internetseite fortlaufend aktualisieren und um neue Sehenswürdigkeiten bzw. touristische Ziele der Region ergänzen.

Die Fischerklause

Die Fischerklause

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit,
Familie Becker & Das Fischerklause-Team






25 Kommentare zu „S T A R T S E I T E“

  1. Reinhard sagt:

    Hallo Andreas,

    die paar Tage 11.8.-19.8.11 in in eurem Ort haben mir trotz schlechten Wetters gut gefallen. Besonders die leckere Speisekarte im Restaurant. Leider war die Kapitänstkajüte nur an drei Tagen offen.

  2. Heinz & Karla Reinert sagt:

    Hallo liebes Team.
    Viele liebe grüsse aus dem schönen Saarland,aus Mettlach-Nohn senden
    euch Heinz & Karla
    Wir möchten uns nochmal rechtherzlich bei ihnen bedanken für den tollen Urlaub vom 1-7 Juni 2012. wir werden diesen Urlaub soschnell nicht vergessen habe ihn auch schon weiterempfohlen Was uns noch sogut gefallen hat wir wurden aufgenommen als würden wir zur Familie gehören,das findet man selten. Es war alles bestens ein schönes geflegtes Haus und sehr Hygenisch das Personal die Kellner waren auch alle sehr nett gewesen, und ein besonderen Lob an die Küche für ihre mühe das Essen war Supper und sehr viel gewesen.
    Macht weiter so.
    Karla & Heinz

  3. Ingeborg und Klaus sagt:

    Moin

    Ein frohes Fest und einen guten Rutsch
    ins neue Jahr

    wünschen Euch

    Ingeborg und Klaus
    die Melsunger

  4. WIr die Wanderer, mit den großen Rucksäcken und dem defekten Knie,möchten uns herzlich bedanken.
    Wir haben sehr selten eine solche ehrliche Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit, die wir von allen dort Anwesenden erhalten haben, erlebt.
    Wir möchten uns auch für das Angebot uns nach Hause zu fahren und für die Salbe bedanken.
    Bei Ihnen steht nicht nur Willkommen Aussen dran sondern ist auch Innen drin!!!!:-)

    Herzliche Gruesse,
    die Flachlandtiroler aus Ellwuerden

  5. Die 5 aus Kleve am Niederrhein sagt:

    Wir waren über Karneval dort vom 28 .2 .bis 3.3 2014 . Einfach SPITZE das gesamte Team.
    Zimmer, Frühstück, Bedienung alles TOP und erst das Essen: ein Gedicht.
    Man fühlt sich wie ZUHAUSE.!!!!!!! Auf Bald

    EURE 5 NIEDERRHEINER

  6. Christiane und Gerhard sagt:

    Wir freuen uns auf ein paar Tage bei den Beckers. Freundlichkeit – Ruhe – Entspannung und gute bodenständige Kost.

    Nicht zuletzt Panorama bis zum Horizont.

    Herliche Grüße

    W I R

  7. B+N.Melzer sagt:

    Wir waren auf der Durchreise und haben auf Anhieb das richtige gefunden!
    Wir hatten Zimmer 21, was für uns wegen der Behinderung meiner Frau sehr ideal war!
    Essen war gut, nur zu viel(für uns) ! Das ganze Personal war Klasse und hat fast alles möglich gemacht, kann man nur weiter empfehlen!!!
    Also wir kommen bestimmt wieder!!!
    Viele Grüße und bis bald mal wieder!
    B+N.Melzer

  8. WILFRIED UND HILDEGARD sagt:

    wir waren in der fischerklause das personal und der Chef einfach spitze.das essen einfach super immer wieder.wir haben tolle tage erlebt und werden uns wiedersehen gruß von. Hildegard und Wilfried.

  9. scholkis sagt:

    Wir haben Mitte Oktober ein paar wunderschöne erhohlsame Tage dort verleben dürfen das Hotel war klasse, gemütlich, familiäre Atmosphäre und sehr gutes Essen. Ein rundherum sehr gelungener Kurzurlaub kann ich nur empfehlen. PS schon wegen der marille hi.

  10. Ruth aus Fed-Siel sagt:

    ich fühle mich hier immer richtig wohl, sehr familiär,richtig toll geführtes Haus.Egal- ob zum Frühstück oder zum Speisen. Die Küche ist exklusiv.Die Stimmung in der Kajüte immer prächtig. Ich komme gerne mit meinen Hädten hier her. Die Zimmer….In Butjadingen habe ich noch nichts besseres gesehen. Wer Fedderwardersiel besucht…. Muss hier unbedingt mal Rast machen. Ihr werdet begeistert sein.

  11. Stefan und Kerstin sagt:

    Wir wurden am 06.03 bei Euch seht gut verkostet. Netter und sehr sympathischer Kellner, Fischplatte für 2 Personen ein Genuß.
    Kurzum ein vollkommener Mittag.
    Haben dann am 09.03 für das Abendessen wieder Euch ausgewählt. Leider war ein Kellneraustausch inzwischen vollzogen worden. Nicht jeder hat eine Ersatzbank wie der FC Bayern München. Die Bestellung entsprach nicht unseren geäußerten Wünschen gegenüber dem Kellner. Wir hatten wieder die köstliche Fischplatte für 2 Personen gewählt wie bereits am Montag. Jedoch konnte die Lieferung an den Tisch nicht die gleiche Begeisterung wecken. Der Salat fehlte, anstatt die Menge der Salzkartoffeln waren halbiert und dafür gab´s Bratkartoffeln. Fischplatte unvergeßlich gut. Bei unserem Abschlussgespräch über die Qualität über den fehlendenden Salat und die verkehrte Beilage fehlte uns das Einsehen des Personals über diese Art und Weise der Leistung. Schade das der Gesamtauftritt am Donnerstag dadurch sehr geschmälert wurde.
    Die Reklamationsabwicklung sollte im Hause nochmal diskutiert werden.

    Jedoch bleibt unser Eindruck vom Montag unvergeßlich, Rundherum perfekt. 5 Sterne vergeben wir dafür.
    Jeder hat mal einen schlechten Tag

  12. Use Mieke von den Sillen sagt:

    Hallo Ihr Beckers,
    das neue Ferienhaus mit Hotelkomfort ist super. Für ein kleines mutiges BernerSennenMädchen mit Begleitung einfach kongenial. Viiiiiiel Platz im Wohnzimmer. Herrliche Ruhe im Hotelgarten und tolle Lage an der Pferde-
    weide.
    Frühstück im Hotel trotz komplett eingerichteter Küche – einfach Spitze. Christiane und Gerhard sagen: “Speisekarte ausgesucht und ausreichend. Das Essen frisch zubereitet und dann auch noch sooooo lecker. Hab daher auch leider nichts abbekommen; schöne Gemeinheit.

    Ach ja: Ich komme wieder und bringe Christiane und Gerhard wieder mit.

  13. Peter Burhorn sagt:

    Lieber Herr Becker, wir waren heute auf der Suche nach einem Hotel für unsere Radtour.
    Wir haben es gefunden. Empfang, Lokalitäten, Speisekarte, Bewirtung und Umgebung sind einmalig.
    Wir freuen uns schon jetzt auf unseren Urlaub.

    Bis Bald

    Gruß Peter Burhorn

  14. tina und horst hameln sagt:

    hallo anreas, es ist immer wieder toll bei euch. es ist wie nach hause zu kommen.fast wie familienanschluß.bei euch kann man sich nur wohlfühlen.

  15. Norbert Busch sagt:

    Sind am 16.09.17 in Fedderwardersiel angekommen und in der Fischerklause abgestiegen. Wir haben ein schönes Hotelzimmer bezogen, und die Natur um den Hafen und den Campingplatz genossen. Auch unser Hund fühlte sich sehr wohl. Die Zimmer sind gemütlich und es gab ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Abends haben wird im Restaurant gegessen und obwohl es fast voll war haben wir schnell unser Essen bekommen. Das Team der Fischerklause, ob Chef, Kellner oder Hausmädchen waren alle nett, freundlich und zuvorkommend.
    Wir bedanken uns für die schönen Tage, macht weiter so, man sieht sich.
    Norbert Busch

  16. Moin Leute,
    nun ist es wieder wahr geworden:
    Herrliche Tage bei Tine und Andreas und den vielen dienstbaren Geistern im Hause der Beckers. Was soll ich sagen? Es war toll wie immer! Christiane ist begeistert. Alle ihre Lieblingssender sind auf dem Fernseher im Ferienhaus zu geniessen.

    Gehard hat im Ferienhaus das Internett heftig genutzt. WLAN, was immer das ist. Total happy, weil auch Arbeitsurlaub suuuper klappt.

    Das Wetter war typisch Sommer 2017. Aber wen stört´s – mich nicht. Mein Fell ist dick genug, um dem Wetter zu trotzen. Es gibt kein unpassendes Wetter, nur unpassende Kleidung.

    Gerhard hat wieder von dem Fisch, den Andreas bereitet, in den höchsten Tönen geschwärmt. Diese Lobhudelei kannste fast nicht mehr hören, ist ja schon peinlich, obwohl das mit dem Essen 100pro stimmt. Wieder nix abbekommen. Mist.

    Aber ich kommen bald wieder – versprochen. Christiane und Gerhard auch- auch versprochen.

    Grüße auch an die übrige Besatzung, die alle sehr nett sind.

    Mieke und Christiane und Gerhard

  17. Stefan Graber sagt:

    Wir haben 3 Tage Kurzurlaub in der Fischerklause verbracht und fühlten uns hier gut beherbergt.

    Die Zimmer sind zwar etwas in die Jahre gekommen, jedoch immer instand gehalten und sauber.

    Personal (Chef-Koch, Kellner, Aushilfen,…) war immer sehr freundlich und zuvorkommend gewesen, hier gibt es nix zu meckern!

    Das Essen war super lecker, egal ob Snacks in der dazugehörigen Fischbude oder am Abend im Restaurant.

    Über die tolle Lage als Ausgangspunkt für Wanderungen, Fahrradtouren oder Ausflüge muss ich wohl wenig sagen. Top.

    Kurz gesagt: macht weiter so, und auf ein freudiges Wiedersehen.

    Liebe Grüße aus Süddeutschland;-)

  18. Eh, Mann, Eh,
    wir kommen übermorgen wieder zu Euch. Ich und Gerhard freuen uns tierisch, wie sich ein Berner Sennen Mädchen halt freut.
    Die Betriebferien werden wir nutzen, alles noch schöner zu machen.
    Bis übermorgen.

    Mieke und Gerhard

  19. Sabine Krumsieg sagt:

    Hallo ihr Lieben,

    mein Neffe und ich haben zwar nur die Nacht vom 3. auf den 4. März bei Euch verbracht, wurden aber begrüßt als wären wir alte bekannte. Alles ganz locker und unkompliziert.
    Obwohl wir in der Nacht die einzigen Gäste waren, hat das Frühstück uns umgehauen. So reichhaltig und viel, das es schwer war sich zu endscheiden was man essen wollte.

    Wir haben uns bei Euch richtig wohlgefühlt.

    Mit den schönsten Grüßen aus dem Westerwald
    Sabine Krumsieg und Jan Kruse

  20. S,Schüler sagt:

    3 Tage Kurzurlaub war ein Geschenk zum Geburtstag.
    Was das Wetter uns “versaut” hat, haben uns die Mitarbeiter in der Fischerklause ausgeglichen.
    Tolles Zimmer, Superessen und die Mitarbeiter waren einfach nur Spitze.
    Freundlich, zuvorkommend und einfach nur toll. Eigentlich kann man es nicht wirklich beschreiben.
    Großes Dankeschön für die superschönen Tage
    Macht weiter so
    Liebe Grüße aus Berlin

  21. S,Schüler sagt:

    S,Schüler sagt:
    Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.
    15. April 2018 um 19:16

    3 Tage Kurzurlaub war ein Geschenk zum Geburtstag.
    Was das Wetter uns “versaut” hat, haben uns die Mitarbeiter in der Fischerklause ausgeglichen.
    Tolles Zimmer, Superessen und die Mitarbeiter waren einfach nur Spitze.
    Freundlich, zuvorkommend und einfach nur toll. Eigentlich kann man es nicht wirklich beschreiben.
    Die Bewertung auf einer Skala von 1-10 eine glatte 12
    Großes Dankeschön für die superschönen Tage
    Macht weiter so
    Liebe Grüße aus Berlin

  22. Juhu,
    es ist wieder w3ahr geworden. Gerhard und ich waren wieder bei den Beckers in der Fischerklause. Wie i9mmer haben wir uns sehr wohl gefühlt. Gerhard hat wieser von dem Essen – Fisch, wie kann es anders sein -geschwärmt. Ich war wieder das arme Berner Sennenmjädchen. Hab nix abbekommen. Sauerei, grobe, würden die Bayern, die dort jatzt ferienbedingt rumfliegen, sagen. Recht haben sie ja auch.

    Es wr schöpn, wieder in Fedderwardersiel zu sein. Wir kommen wieder.

  23. Ein par Tage wieder im Ferienhaus im Garten bei Andreas. Suuuuuuuuper Wetter.
    Aber nicht nur das Wetter. Gerrhard lobhudelt wieder über das leckere Essen. Hab wieder nix abgekriegt. Und wenn ich mal ´ne Nase voll vom guten Essen haben will, heisst es gleich:”Nase vom Tisch!!” Immer die selbe Anstellerei.

    Es war eine grosse Freude, das das “Sparschwein (Käpt´n Blaubär und Hein Blöd – Anmerkung des Verassers) von den Gästen des Hauses richtig fett gefüttert wurde. 2kg Münzen in kleinen Stücken und ein paar Scheine zum protzen.

    Das Geld geht in das Kinderhospiz nach Syke. Andreas und ich werden es persönlich dort hinbringen. Und…. Andreas legt noch einen drauf und spendiert für eine Familie und deren Kinder ein Wochenende im Hotel.

    Kanns´te mal seh´n – netter Typ dieser Typ.

    Mieke

  24. Melanie von Radijewski sagt:

    Hallo liebes Team von der Fischerklause,
    Hallo Heiko,

    es waren tolle Tage bei euch, ihr seid alle sehr freundlich.
    Man fühlt sich richtig wohl bei euch.

    Das Essen ist einfach lecker, und ihr habt eine tolle, gemütliche Atmosphäre im Restaurant.

    Mia und ich, werden so schnell wie möglich wieder einchecken ;)

    Danke und grüßt mir Fedderwardersiel :)

    Also in dem sinne, bis bald und ganz liebe Grüße an Heiko ;)

  25. Moin Leute,
    Andreas und ich waren heute bei den Löwenherzkindern im Hospiz in Syke.
    Wir haben das Weihnachtsgeschenk für eine Familie mit einem Löwenherzen dort hingebracht. Tolle Sache, das Weihnachtsgeschenk. Auch wenn Weihnachten erst in ein paar Tagen ist, kann ich es nicht länger für mich behalten.
    Eine Woche Urlaub mit Familie hier in der Fischerklöause im nächsten Jahr – alles inclusive – Andreas Küche, Übernachtung und so weiter.
    Fahrt mit der Butjenter Bahn gestifftet von Udo Venema – Butjadinger Tor in Abbehausen.
    Besuch im Wattenmuseum Fedderwardersiel abgeluchst von dem Naturerbebewahrer Wattenmeer.
    Besuch in der Spielscheune Burhave mit alle Mann. Hergeschenkt vom Touristikverein Butjadingen.
    In See stechen mit der WEGA II von der Reederei Eils in Cuxendorf. Der Dampfer ist in Fedderwardersiel zu Hause. Hat Frau Schmidt von den Löwenherzen ganz besonders gefreut; Sie kommt auch daher.
    Spritgeld für das Auto von meinem Rudel, damit die Leuts im Urlaub da nicht nur rumlaufen müssen, sondern die schöne Gegend mit Panorama bis zum Horizont erkunden können.
    Schatzkiste Käpt´n Blaubär und Heinblöd – die sitzen auf der Kiste und bewachen den Schatz da darin. 2300 Gramm Klötergeld und ein paar Scheine. Gesammelt von den Gästen der Fischerklause im letzten Sommer und Herbst.
    Die Presse war auch da und mein Rudel auch.
    Es war ein toller Nachmittag incusive Fotoshooting mit mir von einer tollen Fotografin. Diese Art von Gewitter -Blitzlichtgewitter – find´ich Spitze.

    Frau Schmidt von den Löwenherzen sagt, sie werden es an eine Familie geben, die den Urlaub gebrauchen kann.

    Na denn, schönen Urlaub

    Eure Mieke

Kommentieren




LETZTE MELDUNGEN ...


  • gefunden auf YouTube - „Lowlands“ in Butjadingen ; )
  • Webcams in Butjadingen
  • Hommage an den Hafen von Fedderwardersiel
  • Hafen Fedderwardersiel II
  • Yachthafen Fedderwardersiel
  • Bremerhaven Rundfahrt
  • Helgoland mit dem Halunder Jet
  • Helgoland mit der MS Atlantis